Telefon 0351 458 4233 | E-Mail nephrologie@uniklinikum-dresden.de | English

Für unser Team der Nephrologie suchen wir immer hochmotivierte Mitarbeiter... OFFENE STELLEN

Biomedical research is a focus of the division of nephrology. From cell free systems to complex in vivo analysis, ... GRUNDLAGENFORSCHUNG

Stationäre Versorgung

Geplante Stationäre Aufnahme

Liebe Patienten/geehrte Angehörige, herzlich willkommen auf unserer Nephrologischen Station! Ihr behandelnder Hausarzt oder Nephrologe hat eine Einweisung für Sie oder Ihren Angehörigen vorgesehen, da eine Störung der Nierenfunktion festgestellt wurde. Im Rahmen eines Krankenhausaufenthaltes bei uns soll diese weiter abgeklärt werden. Unser kompetentes Stationsteam verfügt über spezialisierte Kenntnisse in der Diagnostik und Therapie von Nieren- und Bluthochdruckerkrankungen. Darüber hinaus werden nahezu alle internistischen Krankheitsbilder betreut und behandelt.

 

Bevor Sie zu uns zur stationären Aufnahme kommen, stellen Sie sicher alle erforderlichen Unterlagen bei sich zu führen:

  • Einweisungspapiere (3 rosa/rot-weisse DIN A5 Blätter)
  • Krankenkassenversicherungskarte
    wenn möglich eine Kopie aller vorhandenen ärztlichen Unterlagen (Arztbriefe, Labor-/Röntgen und weiter Untersuchungsbefunde)

So können wir Ihren Aufenthalt effizienter gestalten. Falls Sie nur die Originale zur Hand haben, können wir selbstverständlich die Kopien bei uns anfertigen. Bitte bringen Sie bequeme Kleidung für Tag und Nacht sowie eine Kulturtasche (Waschbeutel, Kulturbeutel, Waschtasche) für Ihre Versorgung mit.